Flug Frankfurt-Istanbul

 

Für etwa 100€ kommen sie in weniger als 3 Stunden mit den Turkish Airlines oder der Lufthansa von Frankfurt nach Istanbul.

Hin und Rückflug gibt es momentan zusammen für rund 150€.

Die Europäische Kulturhauptstadt 2010 ist durch den Bosporus in einen asiatischen und einen europäischen Teil aufgeteilt und umfasst 39 Stadtteile mit zusammen über 13 Millionen Einwohnern und 1830km² Fläche.

Zu besichtigen gibt es viele (zumindest über 200) Moscheen, zahlreiche Museen, auch zu besichtigen ist der Dolmabahçe-Palast, ein früherer Sultanspalast, welcher im 19. Jahrhundert im neubarocken Stil erbaut wurde. Er wird auch weiterhin für offizielle Anlässe genutzt.

Erholung finden sie in den Parks und natürlich in ihrem Hotelzimmer. Auch der Taksim-Platz, der verkehrsreichste Platz der Stadt auf welchem das Denkmal der Republik steht ist einen Besuch wert.

Einen Besuch wert ist auch der Topkapi-Palast mit 69 Hektar Gesamtgröße, sein Bau wurde 1453 begonnen und seit 1923 beherbergt er ein Museum mit Sammlungen von Porzellan, Handschriften, Portraits, Juwelen und Waffen, eines der ältesten Koranexemplare und Barthaare des Propheten Mohammed.

Während des Feiertages der nationalen Souveränität und des Kindes am 23. April gibt es Straßenumzüge, Paraden und diverse Aufführungen von Kindern aus aller Welt.

Im Juni findet das internationale Istanbuler Musikfestival statt, welches sich vor allem Ballett- und Opernaufführungen, sowie Orchester- und Kammermusik widmet.

Am 29. Oktober findet der Feiertag der Republik statt, welcher an die Ausrufung der Republik durch Atatürk im Jahre 1923 erinnert.

Es ist kaum möglich, auch nur ansatzweise alles während eines Besuches zu sehen, möglicherweise werden sie diese Stadt schon bald erneut besuchen? Dank moderner Reisemöglichkeiten stellt das kein Problem dar.